Radikarla* Nr.7 (11/2018)

Die 7. Ausgabe der Radikarla* und damit unsere vierte Ausgabe in gut einem Jahr ist erschienen! Diesmal mit: Artikeln zu Begehren und Masturbation, einem persönlichen Brief an die PMS, Wut über Antifeminismus, den Satz “Lach doch mal!”, die Beautyindustrie und die negative Bewertung von als weiblich gelesenen Stimmen, außerdem mit einem Interview mit der trans* Beratung und der Antidiskriminierungsberatung an der Uni Göttingen, einem Artikel über trans* sein und last but not least einem Gedicht sowie – wie immer – Radikarla*s Regal mit Buch-, Musik- & Filmtipps.       (Text: FSR Sowi, Uni Göttingen) 

 

KATEGORIEN

Solltest du nur ein  oder mehrere Radikarla* Zine(s) bestellen, zähle ich auf deine Fairness, die  Soli-Version auszuwählen. Diese kostet 0,40€ und deckt lediglich die  anfallenden Gebühren für deinen Einkauf.  Radikarlas* wurden zum Mitbestellen im Shop aufgenommen, da dies mein persönliches Verständnis von Solidarität unter Frauen und Queers definiert. Sei fair, sei solidarisch!

0,00 €

  • 0,08 kg
  • nur noch wenige da!
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit